Roman

Bürgerlicher Name:

Roman (…) Kolodziej (auf die Nennung des zweiten Vornamens wird verzichtet- er hat Schläge angedroht)

Geboren:
am 30.01.1962 in Duisburg

Tätigkeit bei Hotbike:
Der CHEF. Eigenen Angaben nach, kümmert sich Roman um ALLLLLLES. Ob als Thekenluder oder Rasentrimmer, Schrauber und Coach.
Zu seinen Aufgaben gehört neben dem Ausschank und Motorradschrauben auch die Mitarbeiterzüchtigung. Seine dahingehenden Ansichten werden jedoch von den Mitarbeitern regelmäßig boykottiert.

Romans Motorradgeschichte geht auf Ereignisse in seiner Jugend zurück, als er bereits im zarten Alter von 15 Jahren an Mofas schraubte und diese frisierte. Dies tat er mit einer solchen Begeisterung, dass er bald bei der Großenbaumer Polizei bekannt war und zahlreiche Punkte in Flensburg seine eigenen nennen durfte. Dies bewog ihn zu einer zweijährigen Zwangspause, um dann mit dem Führerschein der Klasse 1 so richtig durchstarten zu können.

Sein erstes Motorrad war eine Honda Four 750, die er liebevoll in vielen Arbeitsstunden umbaute und lackierte. Dieses Schmuckstück befindet sich noch immer in seinem Besitz und wird regelmäßig geritten. Inzwischen hat sie über 280.000 km auf dem Buckel. Ihre letzte längere Dienststrecke führte beide nach Polen, an die Masuren-Seen. Hier ein Beweisfoto:

Honda 750 F

Inzwischen wurde Romans Fuhrpark um einige Stücke erweitert. Nach seiner wilden Phase ist er zu der ruhigeren Fahrweise gewechselt und genießt die Ausfahrten auf seiner gemütlichen aber lauten Harley.

Nach vielen gemeinsamen Kilometern und zahlreichen Ausflügen bilden die beiden mittlerweile ein gutes Team:

Harley-Davidson