Honky Tonk Custom Bike Show 2016

Leider fiel die Honky Tonk Custom Bike Show dieses Jahr buchstäblich ins Wasser. Entgegen unser aller Hoffnungen, wollte sich der Himmel weder in zwei Teilen, noch die Wolken von dannen ziehen. Trotz Wetter-Apps Vorhersagen änderte sich die Wetterlage nicht ab ca. 14 Uhr – nein, es regnete bis gut 19 Uhr durch…mal stärker, mal schwächer.

Doch es fanden trotz des Regens einige den Weg zu uns. Mit Beginn der ersten Band gegen 19 Uhr klarte der Himmel auf und die für die trockene Kehle erforderliche Nässe kam nur noch in Form von Bier, Whisky und Wein.

Am Sonntag war uns der Wettergott etwas gnädiger gesonnen. Die hinter den Wolken befindliche Sonne konnte teilweise schemenhaft erkannt werden und auch der Regen blieb aus. Schöner Sommertag sieht zwar anders aus, aber es reichte zumindest aus, um fast trockenen Fusses bis zur Preisverleihung zu kommen. Fast deshalb, weil kurz davor tatsächlich noch ein Schauer runter kam. Im Nachhinein betrachtet war es wohl die Härteprobe, die die Spreu vom Weizen trennen sollte, denn all jene, die trotz des Wetters geblieben sind, konnten sich über tolle Preise und Sachgeschenke freuen.

Wir danken allen Besuchern und Helfern für eine tolle Zeit und hoffen, uns nächstes Jahr wieder zu sehen.